vielfaltleben unterstützt insektenfreundliche Projekte in Netzwerk-Gemeinden

Bis zu 2.500 Euro für Ihre Umsetzung

Wildbienen, Schmetterlinge, Libellen, Käfer & Co sind durch den Verlust ihrer Lebensräume, Nistplätze und Nahrungsangebote bedroht. Gemeinden sind überaus wichtige Partner bei der Erhaltung der Arten- und Lebensraumvielfalt. Wir laden Sie daher ein,  gemeinsam etwas für den Schutz unserer bunten und vielfältigen Insektenwelt tun.

Die Initiative vielfaltleben unterstützt auch heuer wieder Partnergemeinden bei ihrem Einsatz für die Natur! Ab dem Sommer 2019 erhalten ausgewählte vielfaltleben-Gemeinden österreichweit unter Beilage von Originalrechnungen  je bis zu € 2.500 für die Umsetzung von  Projekten die sich den Erhalt der Insektenvielfalt zum Ziel gesetzt haben. Ihre Gemeinde ist noch nicht im vielflatleben-Netzwerk? Jetzt gleich kostenlos beitreten! (Bitte unterschrieben an Naturschutzbund Österreich, Museumsplatz 2, 5020 Salzburg retournieren)

Melden Sie sich, wenn auch Sie in Ihrer vielfaltleben-Gemeinde ein Projektkonzept umsetzen möchten um unserer fliegenden und krabbelnden Insektenwelt  unter die Flügel zu greifen!  Im Siedlungsbereich gibt es viele Möglichkeiten: Mit naturnaher Gestaltung können wertvolle Lebensräume für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten entstehen. Ob Sie eine naturnahe Blumenwiesen anlegen, ein Feuchtbiotop schaffen, Wildbienen-Nisthilfen aufstellen, einen Lehrweg gestalten oder einfach nur ein wildes Eck in Ihrem Gemeindegebiet „zulassen“: Alles was unserer bunten Insektenwelt hilft, dabei wollen wir Sie unterstützen.

Bis 20. Juni können Sie Ihr Gemeindeprojekt hier einreichen und haben so die Chance auf Förderung aus dem vielfaltleben- Budget.

Einreichung

 
Teilnahmebedingungen:
Bewerben können sich alle vielfaltleben-Gemeinden, die bis Donnerstag 20. Juni 2019 beim Naturschutzbund Österreich eine vollständige Einreichung abgegeben haben. Die vausgewählten Gemeinden werden per Mail bzw. telefonisch verständigt. Eine Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Einsender sind einverstanden, dass ihre Daten für Informationszwecke und ihre eingereichten Unterlagen mit Nennung des Autors unentgeltlich für Zwecke des Naturschutzbundes und vielfaltleben verwendet werden.

vielfaltleben ist eine Kampagne des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus BMNT und des
| naturschutzbund | Österreich in Kooperation mit birdlife Österreich, UWD und WWF. Gefördert durch Mittel von Bund und EU. 

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …