Freitag, 19.06.2020

Mit dem Fluss mäandern - entlang der Lonka der Natur lauschen

© Archiv

Datum: Freitag, 19.6.2020
Ort: Weißpriach im Lungau
Treffpunkt: 8:00 Uhr, Parkplatz der Freizeitanlage / rechts einbiegen direkt nach dem Restaurant Longa Stub'n (Am Sand 22, 5573 Weißpriach)
Dauer: ca. 3 Stunden
Veranstalter: Schutzgebietsbetreuung Lungau
Leitung: Clara Leutgeb, MMSc
Anmeldung erbeten unter lungau@schutzgebietsbetreuung.at – bei ungeeigneter Wetterlage werden Sie von der Absage der Veranstaltung informiert!


Kurzbeschreibung:
Die Lonka ist ein wahres Kleinod in der Schutzgebietslandschaft des Lungaus! Wie viele Flüsse dürfen sich heute noch frei bewegen, ihr Gesicht ändern und das Umfeld prägen? Am heurigen Tag der Natur entführt die Schutzgebietsbetreuerin zu den Lonka Mäandern und öffnet die Augen für kleinere und größere Wunder direkt vor unserer Nase. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Vögel, ihr Aussehen und ihre Stimmen gelegt - also Feldstecher nicht vergessen! Und wer möchte hat auch die Möglichkeit auf ein erfrischendes Bad...

 

 Folder (0,1 MB)

© Archiv
Tag der Natur 2020
Freitag, 19. Juni 2020
Lucialacke und Rundwanderung über Aisdorf
 
Ort: Niedernsill
Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz Badesee, Salzachufer
Dauer: bis ca. 15:00 Uhr
Veranstalter: Biotopschutzgruppe Pinzgau, ÖBf Forstbetrieb Pinzgau und Moorverein Wasenmoos
Leitung: Wolf Kunnert, Feri Robl 0664-4413810
 
Kurzbeschreibung:
Beobachtungen im Europaschutzgebiet und Geschützten Landschaftsteil Lucialacke mit anschließender Rundwanderung, Einkehr.
Weglänge etwa 3 km, Höhendifferenz etwa 120 m.
Fachkundige Führung. Feldstecher für Vogelbeobachtung günstig.
Wanderausrüstung, festes Schuhwerk. Bei Regenwetter verkürzt.
 
 

 Folder (0,1 MB)

Auf Grund der aktuellen Situation (Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus) muss die Ordentliche Hauptversammlung des Naturschutzbundes OÖ. auf den 11. September 2020 verschoben werden!

 

Der | naturschutzbund | Oberösterreich lädt seine Mitglieder herzlich zur Ordentlichen Hauptversammlung ein.

Tagesordnung
  • Begrüßung und Eröffnung
  • Bericht des Obmanns und des Kassenreferenten
  • Bericht der Rechnungsprüfer und Entlastung des Vorstands
  • Bericht zur Stiftung für Natur des Naturschutzbundes OÖ
  • Wahl des Vorstands der Stiftung für Natur
  • Allfälliges

Wo: Sitzungssaal, Knabenseminarstraße 2, 4040 Linz (neben Naturschutzbundbüro im Erdgeschoss)

 

Karmeliterplatz

Teilnahmebeitrag: 20 EUR (Kinder: 50% Rabatt)
Inhalt: Bei der Kräuterwanderung lernen wir gesunde essbare Frühlingskräuter/ Wildkräuter, Heilpflanzen und Wildobst kennen, verkosten und sammeln diese. Weiters erfahren Sie viel Wissenswertes zu den Pflanzen, der richtigen Bestimmung (Merkmale), Kulturgeschichte, Inhaltsstoffe und deren Verwendung. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt!!
Verbindliche Anmeldung und weitere Infos: michael.flechl@outlook.com

oder 06644984258

https://www.facebook.com/events/846841009121004/

Treffpunkt: Gasthaus Reisinger, Marktplatz 8, 4212 Neumarkt im Mühlkreis

Gäste sind beim Stammtisch der |naturschutzbund|-Bezirksgruppe Freistadt herzlich willkommen!

 

 

Samstag, 20.06.2020

Für einen Pflegeeinsatz der Naturschutzbund-Stadtgruppe Linz  auf der äußerst artenreichen und naturschutzfachlich hochwertigen "Mayrböschung" in Hart, Leonding werden ehrenamtliche HelferInnen gesucht: Bei dem Pflegeeinsatz gemeinsam mit unserer Stiftung wird die nicht heimische Kanadische Goldrute ausgerissen, um eine weitere Ausbreitung dieses invasiven Neophyten zu verhindern.

Treffpunkt: Pflegeeinsatz Mayrböschung (Parkplatz bei Haus Hart 10, Leonding)

Wir bitten um Anmeldung, wenn Sie an der Pflegeaktion teilnehmen wollen!

Weitere Informationen:

Julia Kropfberger, | naturschutzbund | Oberösterreich
Tel.: 0676 3674213
 

Für einen Pflegeeinsatz der Naturschutzbund-Stadtgruppe Linz  auf der äußerst artenreichen und naturschutzfachlich hochwertigen "Mayrböschung" in Hart, Leonding werden ehrenamtliche HelferInnen gesucht: Bei dem Pflegeeinsatz gemeinsam mit unserer Stiftung wird die nicht heimische Kanadische Goldrute ausgerissen, um eine weitere Ausbreitung dieses invasiven Neophyten zu verhindern.

Treffpunkt: Pflegeeinsatz Mayrböschung (Parkplatz bei Haus Hart 10, Leonding)

Wir bitten um Anmeldung, wenn Sie an der Pflegeaktion teilnehmen wollen!

Weitere Informationen:

Julia Kropfberger, | naturschutzbund | Oberösterreich
Tel.: 0676 3674213
 

Die Traunauen bei Wels gehören seit 2011 teilweise zum Europaschutzgebiet „Untere Traun“ und sind ein beliebtes Naherholungsgebiet. Vor allem die mageren Auwiesen, die sogenannten Heißländen, weisen eine große Anzahl an verschiedenen Schmetterlingsarten auf. Bei dieser Exkursion stehen die dort leben Falterarten und ihre Lebensraumansprüche im Fokus. Ebenso werden wir über die Bedrohungen diskutieren, denen Schmetterlinge ausgesetzt sind.

Treffpunkt: Kleingartenanlage Noitzmühle, Waidhausen 33, 4600 Wels

Unkostenbeitrag: Erwachsener € 8,- Euro / Kind (6 bis 12 Jahre) € 4,- Euro; Naturschutzbund-Mitglieder bei Vorlage der entsprechenden Karte gratis!

Leitung: Mag.a Gudrun Fuß, Naturschutzbund Oberösterreich

Anmeldung erforderlich: Anmeldung: Naturschutzbund OÖ, Michaela Groß, 0732 779279, Mail

Die Veranstaltung wird gefördert vom Land Oberösterreich, Abteilung Naturschutz.  

Sonntag, 21.06.2020

Treffpunkt: Salzstieglhaus (Parkhaus)

Dauer: ca. Halbtag
TN-Beitrag: 35 EUR
Route: Salzstieglhaus - Windrad - Stubalm Speik
Inhalt: Almkräuter, Heilpflanzen, Alpenblumen bestimmen und erkennen, Zeigerpflanzen, Naturschutzaspekte, Inhaltsstoffe und Verwendung! Das Sammeln der Kräuter steht im Mittelpunkt! Erlebnis mit allen Sinnen!
Bitte an Bergausrüstung, wie festes Schuhwerk, Regenschutz/ Sonnenschutz, ausreichend Getränke, ggfs. Wanderstöcke denken und zum Sammeln der Kräuter eine Stofftasche mitnehmen! Gute Kondition vorausgesetzt! Teilnahme auf eigene Gefahr! Begrenzte Plätze! Im Anschluss kann noch in das Salzstieglhaus eingekehrt werden.
Anmeldung und weitere Infos: Michael Flechl 06644984258

oder michael.flechl@outlook.com

oder https://www.facebook.com/events/580287095898015/

Almkräuterwanderung Stubalm Speik

Die Naturschutzbund-Bezirksgruppe Schärding lädt am Sonntag, 21.06.2020, um 13:30 Uhr zu einer Exkursion bei der Magerwiese bei der Pankratiuskapelle in Maierhof, St. Ägidi mit insektenkundlichem Schwerpunkt ein. 

Auch wenn die Vollblüte dieser schönen Silikatmagerwiese bereits vorbei ist, die dortige Insektenfauna ist habitattypisch und artenreich. Als Artenkenner begleiten uns Claire Stürzer, Raab (Wildbienen), Rudi Ritt, Jochenstein (Schmetterlinge usw.), Karl Neiss ...

Treffpunkt: Pankratziuskapelle in Maierhof, 4725 St. Ägidi

Die Zufahrt ist an der Verbindungsstrasse von St. Ägidi nach Waldkirchen, 2 km SE von St. Ägidi (Schild: Pankratziuskapelle), der Treffpunkt dann bei der Pankratziuskapelle am Ende der Zweigstrasse (weitere ca. 2 km) . Fahrgemeinschaften sind erwünscht, da der Parkplatz an der schmalen Strasse dort nicht besonders großzügig ist.

Bei Regenwetter findet die Exkursion nicht statt.

Weitere Informationen:
Franz Berger, | naturschutzbund |-Bezirksgruppe Schärding 
Tel.: 0664 4123463
 
.