Alle Neuigkeiten

16 July 2021

Klima-Frieden-Wandernde in Bregenz begrüßt

Am 1. Juli 2021 machte eine Gruppe von Klima-Frieden-Wandernden bei der 61. Etappe der „längsten Friedensdemonstration Deutschlands“ - initiiert von den Naturfreunden Deutschland - in Bregenz Station. Im Bregenzer Hafen wurden sie mit einer Willkommens-Kundgebung begrüßt. Neben der Bregenzer Vizebürgermeisterin Sandra Schoch und Doris Zucalli, Naturfreunde sprach auch Dr. Gerald Maier, 3. Obmann des | naturschutzbund | Vorarlberg. Die ATTAC-Trommler und einige Songs von und mit John Gillard sorgten für die musikalische Dimension. Tags darauf nahmen die Wanderer ihre 62. Etappe nach Arbon in Angriff.

24 June 2021

Klima-Frieden-Wandernde in Bregenz, 1.7.

Mit einer Willkommens-Kundgebung um ca. 15.45 h wird am Donnerstag 1. Juli im Hafen von Bregenz eine Gruppe von Klima-Frieden-Wandernden begrüßt, die bei der 61. Etappe der „längsten Friedensdemonstration Deutschlands“ initiiert von den Naturfreunden Deutschland, in Bregenz Station macht. Die Bregenzer Vizebürgermeisterin Sandra Schoch wird vor Ort sein, Doris Zucalli, Naturfreunde und Dr. Gerald Maier, Naturschutzbund werden Grußworte sprechen. Die ATTAC-Trommler und einige Songs von und mit John Gillard sorgen für die musikalische Dimension. Wer gemeinsam mit den Naturfreunden die Klimawanderer bereits an der Grenze Fahrradbrücke Leiblach erwarten möchte, kommt um 13.00 Uhr zur Hst. Bregenz Hafen, von wo man mit dem Zug um 13.22 nach Lochau fährt.

Tags darauf, am Freitag, 2. Juli, werden die Wanderer ihre 62. Etappe nach Arbon in Angriff nehmen. Alle Menschen guten Willens sind eingeladen, eine Wegstrecke mitzugehen.

.