Ihre Spende für die Natur

Unsere Naturschutzarbeit ist vielfältig: Wir kaufen wertvolle Lebensräume frei, säubern Bäche von Müll, bewahren bunte Blumenwiesen vor dem Verschwinden, bringen Nisthilfen an, führen Nachzuchtprogramme für Edelkrebse oder "Urforelle" durch, untersuchen das Vorkommen von Wildkatze, Luchs & Co, u.v.a.m. Als gemeinnütziger Verein ist der Naturschutzbund Österreich auf die Hilfe von umweltbewussten Menschen angewiesen, um weiterhin für die Erhaltung seltener Arten und deren Lebensräume zu kämpfen.

Wir versichern Ihnen, dass wir mit Ihrer finanziellen Zuwendung verantwortungsbewusst umgehen!  Seit mehr als 100 Jahren setzen wir uns vor allem für die Vielfalt des Lebens, den Schutz der Arten und ihrer Lebensräume und die Erhaltung und Wiederherstellung der charakteristischen Natur- und Kulturlandschaft unseres Landes ein.

Der sorgsame Umgang mit Spendengeldern oberste Pflicht. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende für die Natur effektiv und zielgerichtet eingesetzt wird! Unsere Landesgruppen haben lange und große Erfahrung beim Planen und Durchführen von Lebensraum- und Artenschutzmaßnahmen.

Das Spendenmittelwesen des Naturschutzbundes wird regelmäßig geprüft:
1. Das Finanz- und Rechnungswesen wird organisationsintern von unserer Buchhaltung kontrolliert.
2. Die Bücher werden von externen Rechnungsprüfern geprüft.
3. Eine Wirtschaftsprüfungskanzlei kontrolliert jährlich die korrekte Verwendung unserer Spendenmittel, damit wir auch weiterhin den Spendenbegünstigungsbescheid vom Finanzamt erhalten.

Der Naturschutzbund verpflichtet sich zu einem sorgsamen Umgang mit den Spenderadressen über die Beschränkung des Datenschutzgesetzes hinaus.

Spenden-Aussendungen per Post

Unsere Spender bekommen 4 mal jährlich per Post Nachricht, wo in Österreich der Naturschutzbund gerade aktiv ist oder zu welchem Schutzprojekt er dringend Hilfe braucht – wie z. B. zur Wildkatze, zu Wasserlebensräumen oder zur Naturfreikauf-Aktion.
Unsere Aussendungen informieren aber nicht nur über aktuelle Schutzprojekte sondern beinhalten auch stets viel Wissenswertes über Natur- und Umweltthemen.
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne unsere Aussendungen zu!

 

Machen Sie der Welt ein dauerhaftes Geschenk

Das Bewusstsein, dass unsere Zukunft und unser Glück langfristig von der Erhaltung unserer Natur abhängen, gibt uns eine große Verantwortung. Diese nimmt der Naturschutzbund gerne und engagiert an. Mit Ihrer Unterstützung durch ein Legat helfen Sie mit, dass wir auch in Zukunft unsere Arbeit fortsetzen können.

Wer seinem Vermögen über den eigenen Tod hinaus einen Sinn geben möchte, der muss ein Testament machen. Allein schon um Erbstreitigkeiten zu vermeiden. Gibt es weder Familie noch Testament, so fällt das Erbe an den Staat. Auch gibt es die Möglichkeit, das Erbe gezielt aufzuteilen. Denken Sie also, nachdem Sie Ihre Familie bedacht haben, auch an die Natur! Und jene, die sich für ihren Schutz einsetzen. Mit einem Vermächtnis zugunsten des Naturschutzbundes helfen Sie, Natur, Umwelt und Menschen zu bewahren, über Ihr Leben hinaus!

Als gemeinnützige Organisationen ist der Naturschutzbund Österreich steuerbegünstigt und zahlt nur 2,5 % Erbschaftsteuer. Ihr Erbe dient damit ganz der Natur. Schaffen Sie ein Stück Zukunft! Rufen Sie uns an, lassen Sie sich beraten und vereinbaren Sie ein Treffen, persönlich und unverbindlich.

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …