NATURSCHUTZBUND Österreich > Home

Willkommen beim | naturschutzbund |

Der | naturschutzbund | ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein, in dem alle naturliebenden Menschen willkommen sind. Wir sind eine lokal verankerte Naturschutzorganisation mit überregionalem Konzept: Höchst aktive Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen setzen sich gemeinsam mit dem Bundesverband seit 1913 für die dauerhafte Erhaltung unserer Natur und ihrer Vielfalt ein.

 

01.07.2015 von Tobias Holub (Kommentare: 0)

Tiroler Kinder pflegen Schmetterlingswiese

© dm/Fotodienst Amplatz

Bei einer Pflegeaktion im Schmetterlingsparadies Mühlauer Fuchsloch bei Innsbruck tauschten die Kinder der Volksschule Mühlau Bleistift und Heft gegen Rechen und Schubkarren. Sie halfen damit bei der Mahd dieser Wiese, die vielen Schmetterlingsarten eine Heimat bietet. Die Aktion fand in Zusammenarbeit mit der Kooperation „dm flugland“ von Naturschutzbund und dm drogerie markt statt, in deren Rahmen Schmetterlingswiesen gepflegt, gekauft oder langfristig gepachtet werden.

Weiterlesen …

23.06.2015 von Tobias Holub (Kommentare: 0)

Samenspende für bunte Blumenwiesen

© Wolfgang Schruf
© Wolfgang Schruf

Löwenzahn und Hahnenfuß – was noch? Artenreiche Blumenwiesen werden immer seltener. Damit die in unseren Wiesen lebenden Tiere und Pflanzen wieder mehr geeignete Lebensräume vorfinden, muss der Artenverarmung dringend gegengesteuert werden – und zwar am besten mit heimischen Wildpflanzen.

Weiterlesen …

18.06.2015 von Martina Nebauer (Kommentare: 0)

2/2015 Natur verbindet mit 32-seitiger Beilage „Lasst Blumen blühen!“

Vieles dreht sich bei uns heuer um Bienen & CO, Bestäubung & Blühflächen, regionales Saatgut & naturnahe Bewirtschaftung – angefangen von der aktuellen Kampagne NATUR VERBINDET über die Meldeplattform für Blühflächen bis zur Naturschutztagung im Herbst. Immer mehr Menschen vermissen blühende Landschaften und die damit verbundene Tierwelt.

Weiterlesen …

17.06.2015 von Sonja Vargyas (Kommentare: 0)

Medieninformation - Zum alltäglichen Umgang mit Giften

Roundup-Einsatz an der Bahn
© Roman Türk

BIO AUSTRIA Salzburg, das Umweltreferat der Erzdiözese Salzburg und der Naturschutzbund Salzburg setzen sich für eine giftfreie Umwelt ein und ersuchen Landwirte, Betriebsinhaber, Gartenbesitzer, Pfarren und Gemeinden, den Einsatz von Pestiziden auf ihren Flächen zu unterlassen.

Weiterlesen …

17.06.2015 von Michaela Groß (Kommentare: 0)

Schluss mit dem Geheim-Poker um Warscheneck und Schafferteich

© Martin Ploderer

Gleichsam als Auftakt zur heurigen Wandersaison, zu der wieder viele Gäste aus dem In- und Ausland die Pyhrn-Priel-Region besuchen werden, lud der Mollner Kreis am 16. Juni in Vorderstoder zu einem Informationsabend über die Schigebietserweiterung Wurzeralm ein.

Weiterlesen …

12.06.2015 von Sonja Vargyas (Kommentare: 0)

Medieninformation - Tourismus-Gutachten 380KV-UVP

Kuchl - Georgenberg - Tennengebirge
© Stefan Zenzmaier

Der Naturschutzbund Salzburg gibt zu dem im UVP-Verfahren zur 380-KV-Salzburgleitung am 11. Juni 2015 kundgemachten „Tourismus-Gutachten“ eine erste Stellungnahme ab.

Weiterlesen …

12.06.2015 von Sonja Vargyas (Kommentare: 0)

Natur auf der Spur - Bildungsangebote

Hummel auf Blume
© Johann Neumayer

Je mehr wir über die Natur wissen, desto mehr werden wir sie schätzen und schützen. Daher haben wir gemeinsam mit dem Salzburger Bildungswerk eine Auswahl spannender Bildungsangebote für Bildungswerke, Gemeinden, Vereine, Kindergärten, Schulen etc. zum Bereich „Natur“ zusammengestellt.

Weiterlesen …

Weitere Meldungen aus den Bundesländern

| naturschutzbund | Salzburg (12.06.2015):
Natur auf der Spur - Bildungsangebote
| naturschutzbund | Vorarlberg (12.06.2015):
Von Flugakrobaten, Bestäubern und Hirschzungen
| naturschutzbund | Vorarlberg (09.06.2015):
Repair Cafe Nenzing im TV
| naturschutzbund | Oberösterreich (05.06.2015):
Oberösterreichische Tage der Artenvielfalt
| naturschutzbund | Oberösterreich (01.06.2015):
Bitte Mitmachen!