NATURSCHUTZBUND Österreich > Home

Willkommen beim | naturschutzbund |

Der | naturschutzbund | ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein, in dem alle naturliebenden Menschen willkommen sind. Wir sind eine lokal verankerte Naturschutzorganisation mit überregionalem Konzept: Höchst aktive Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen setzen sich gemeinsam mit dem Bundesverband seit 1913 für die dauerhafte Erhaltung unserer Natur und ihrer Vielfalt ein.

 

Kann ein Einzelner überhaupt etwas bewirken? Aber sicher! Das beweisen viele engagierte NaturschützerInnen mit ihren Erfolgen. Der | naturschutzbund | Österreich besteht aus 9 Landesorganisationen und zahlreichen Orts- und Regionalgruppen.

Informieren Sie sich über unsere Aktivitäten:

 

   

27.01.2015 von Dagmar Breschar (Kommentare: 0)

Neue Wildkatzennachweise in Österreich

Wildkatze © NP Thayatal/Christian Übl
Wildkatze im Schnee © NP Thayatal/Christian Übl

Österreichs Wildkatzenforscher haben Grund zur Freude: Die jüngsten Ergebnisse der genetischen Analyse von Haarproben brachten gleich zwei neue Nachweise der in Österreich seit Mitte der Fünfziger Jahre als ausgestorben oder verschollen geltenden Wildkatze.

Weiterlesen …

21.01.2015 von Dagmar Breschar (Kommentare: 0)

Auenschutz durch Naturfreikauf an der Trummerlahn

Auwald an der Trummerlahn © J. Gepp
Auwald an der Trummerlahn © J. Gepp

Wieder einmal ist es dem Naturschutzbund gelungen, besonders wertvolle Naturflächen anzukaufen und damit ihren Weiterbestand sicherzustellen: An der Trummerlahn in der Steiermark konnten wir im Rahmen von MUTTER ERDE, der Umweltinitiative des ORF und der führenden österreichischen Umwelt- und Naturschutzorganisationen, zwei neue Flächen unter unsere Fittiche nehmen. Auch unsere Biologen haben sich schon an die Arbeit gemacht und einen Plan für die zukünftige Pflege erstellt. Wir freuen uns, dass wir damit wieder ein Stückchen mehr intakte Natur an die nächsten Generationen weitergeben können!

 

Weiterlesen …

13.01.2015 von Michaela Groß (Kommentare: 0)

Vortrag: Todeslinie „Eiserner Vorhang“ wird zur Lebenslinie „Grünes Band“

Einladung:

Thomas Hackl (BBC- und Universum-Filmer und -Fotograf) hält am 29. Jänner 2015 einen Vortrag über das "Grüne Band Europas" in Prambachkirchen.

 

Weiterlesen …

12.01.2015 von Michaela Groß (Kommentare: 0)

Fotoworkshop "Am Grünen Band: Kultur sehen – Natur verstehen"

Sumpfrohrsänger
Sumpfrohrsänger © Josef Limberger

Josef Limberger (Naturschutzbund Oberösterreich) führt im Rahmen dieses Fotoworkshops im Mai 2015 ein in das breite Spektrum der Naturfotografie und lehrt Ihnen das richtige Verhalten in sensiblen Naturräumen, Thomas Hackl (BBC- und Universum-Filmer und -Fotograf) begibt sich mit Ihnen auf Spurensuche beiderseits der Grenze.

Weiterlesen …

09.01.2015 von Bianca Burtscher (Kommentare: 0)

Jeden Tag werden in Österreich rund 30 Fußballfelder verbaut

Der gerade erschienene "Bodenatlas" von GLOBAL 2000, dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Heinrich-Böll-Stiftung, Le Monde Diplomatique und dem Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) zeigt, wie sehr unsere Bodenressourcen weltweit, aber auch in Österreich und Deutschland immer mehr unter Bedrängnis geraten. Der Bodenatlas nimmt Bezug auf die unterschiedlichsten Faktoren der Landnutzung, die die Böden hier wie in anderen Teilen der Welt – zum Teil unwiederbringlich – zerstören, und beschreibt die Auswirkungen davon auf uns alle. Weitere Infos und den Bodenatlas zum Download finden Sie hier.

09.01.2015 von Bianca Burtscher (Kommentare: 0)

Habicht - Vogel des Jahres 2015

Habicht © NABU/M. Varesvuo

Accipiter gentilis - schon der lateinische Name dieses faszinierenden Greifvogels lässt uns erahnen, wie sehr ihn seit je die Menschen bewundern: Accipiter bedeutet „Der Fänger, der Zugreifer“, gentilis heißt „Der Adelige, der Edle“. Auch die Englische Form „hawk“ bedeutet Fänger und ist sicher eine Vorform des heutigen „Habicht“. Der Vogel des Jahres 2015 hat tatsächlich Fähigkeiten, über die wir nur staunen können.

Weiterlesen …

Weitere Meldungen aus den Bundesländern

| naturschutzbund | Vorarlberg (03.01.2015):
Internationales Jahr des Bodens
| naturschutzbund | Vorarlberg (02.01.2015):
Naturschutzbund Vorarlberg nun auf Twitter
| naturschutzbund | Oberösterreich (30.12.2014):
Naturschutztipp "Auf Spurensuche"
| naturschutzbund | Oberösterreich (18.12.2014):
Naturschutzbund Oberösterreich wird mobil
| naturschutzbund | Oberösterreich (05.12.2014):
25 Jahre Grünes Band Europa