NATURSCHUTZBUND Österreich > Home

Willkommen beim | naturschutzbund |

Der | naturschutzbund | ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein, in dem alle naturliebenden Menschen willkommen sind. Wir sind eine lokal verankerte Naturschutzorganisation mit überregionalem Konzept: Höchst aktive Landes-, Bezirks- und Ortsgruppen setzen sich gemeinsam mit dem Bundesverband seit 1913 für die dauerhafte Erhaltung unserer Natur und ihrer Vielfalt ein.

 

16.03.2015 von Martina Nebauer (Kommentare: 0)

1/2015: Naturschutzaktivitäten bunt gemischt

In der neuesten Ausgabe dürfen wir Ihnen einen Mix der verschiedensten Natur(schutz)beiträge und Aktivitäten unserer Landesgeruppen vorstellen- von A wie App bis Z wie Zimmern von Wiedehopfnistkästen. Besonderes Augenmerk gilt den Neophyten (Pflanzen, die sich in Gebieten ansiedeln, in denen sie zuvor nicht heimisch waren), Wissenswertes über Amphibien oder warum der Habicht Vogel des Jahres ist.

Weiterlesen …

12.03.2015 von Tobias Holub (Kommentare: 0)

Dachböden auf! Schmetterlinge frei!

Tagpfauenauge © Ingrid Hagenstein
Tagpfauenauge © Ingrid Hagenstein

Die Frühlingssonne heizt bald wieder auf unsere Dächer, die Dachböden erwärmen sich. Genau dort überwinterten  zahlreiche Tagfalter, insbesondere das Tagpfauenauge, aber auch der Kleine Fuchs und unter den Nachtfaltern die sogenannte Hausmutter. Zahlreiche Florfliegen und Marienkäfer sind auch dabei und wollen in die warme Freiheit. Auf der Suche nach Ausfluglöchern am Dachboden flattern sie sich tagelang an den verschlossenen Dachfenstern zu Tode.

Weiterlesen …

27.03.2015 von Sonja Vargyas (Kommentare: 0)

380kV: Spiel mit gezinkten Karten

Mastenwald
© Hans Kutil

Nicht qualifizierte Gutachter, über den Haufen geworfene Planungen und ein bemerkenswertes Geständnis:
es geht um „klingende Münze“ nicht um Versorgungssicherheit. Der Naturschutzbund Salzburg hat am 24. März 2015 fristgerecht eine weitere Stellungnahme in das 380kV-Verfahren eingebracht.

Weiterlesen …

27.03.2015 von Michaela Groß (Kommentare: 0)

Neue Untermieter im Landesbildungszentrum Schloss Weinberg in Kefermarkt

Waldkauz-Weibchen
Waldkauz-Weibchen © Heidi Kurz

Im Rahmen der Aktion „offene Türme, offene Dörfer“ des Naturschutzbundes Oberösterreich konnten in Kooperation mit dem neuen Leiter Markus Ladendorfer im Jahr 2013 vier Nistkästen für Turmfalken, Dohlen und Eulen montiert werden.

Weiterlesen …

26.03.2015 von Sonja Vargyas (Kommentare: 0)

Aktion: Mitglieder werben Mitglieder

Uhu
© Hans Gepp

.... und sollen dafür mit einer kleinen Werbeprämie belohnt werden! ....

2015 wollen wir noch mehr für die Natur tun! Das geht nur mit mehr Mitgliedern!
Gemeinsam schaffen wir es!

Weiterlesen …

13.03.2015 von Michaela Groß (Kommentare: 0)

Video 50 Jahre Naturschutzbund Oberösterreich

Unser Obmann-Stv. Dr. Wieland Mittmannsgruber hat eine Bilddokumentation über die Entwicklung, Aktivitäten und Highlights während der vergangenen 50 Jahre zusammengestellt.

Weiterlesen …

Weitere Meldungen aus den Bundesländern

| naturschutzbund | Salzburg (12.03.2015):
Vogelnistkästen
| naturschutzbund | Salzburg (06.03.2015):
Tagung: Landwirtschaft zwischen Intensivierung & Artenvielfalt
| naturschutzbund | Vorarlberg (05.03.2015):
Sexy, sexy Boden!
| naturschutzbund | Vorarlberg (05.03.2015):
Blühfläche statt Grauzone
| naturschutzbund | Vorarlberg (05.03.2015):
Der „FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16“ macht Mut
| naturschutzbund | Oberösterreich (27.02.2015):
Der Frühling kommt bestimmt - Jetzt Nistkästen bauen!