Der Trauermantel

© Piclease/Klaus Jäkel

Mit einer Flügelspannweite von 55 bis 75mm ist der Trauermantel einer der größten heimischen Tagfalter und an seiner dunkel braunvioletten Oberseite mit hellem Saum und der blauen, schwarz eingefassten Fleckenreihe erkennbar, die allerdings auf der Unterseite fehlt. Der seltene Trauermantel kommt in feuchten Laubwäldern, aber auch Gärten, Alleen und Steinbrüchen vor.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …