Woche der Artenvielfalt in Oberösterreich

Gerli, die Hexe vom Gerlhamer Moor 
Oberösterreich 
Auf unserer Wanderung ins Moor begegnet uns die liebe Gerli, eine Moorhexe. Viele Geschichten und Legenden weiß sie zu erzählen, vom Moor und dem Atterseegebiet. Eine Besonderheit ist die Reise des Perlfisches vom Schwarzen Meer in den Attersee. Mit allen Sinnen entdecken wir gemeinsam viele Geheimnisse im Lebensraum Moor.

Wir starten unsere Wanderung in Seewalchen, spazieren an alten Bäumen vorbei und werden ein Stück von einem Bach begleitet, bis wir das "Gerlhamer Moor" erreichen. Wir haben Glück! Hier begegnet uns "Gerli", die Moorhexe. Sie ist traurig, weil sie bald ihr Moor verlassen muss. Sie hat nämlich ihre wichtigste Aufgabe vergessen. Aber wir können ihr helfen, sich wieder zu erinnern! Gemeinsam suchen wir eine Schatztruhe. Darin liegt eine wundersame Geschichte verborgen. Sie erzählt von der Reise des Perlfisches vom Schwarzen Meer in den Attersee. Auch Gerli hat etwas damit zu tun. Endlich fällt ihr die Aufgabe wieder ein. Nun kann sie in ihrem geliebten Moor bleiben. Eingepackt in diese fantasievolle Geschichte rund um die liebe Hexe "Gerli" entdecken und erleben wir den Lebensraum "Moor" mit allen Sinnen. Der Perlfisch spielt dabei eine wichtige Rolle. Er kann übrigens im Linzer Schlossmuseum besichtigt werden.

Preis:
Erwachsene 10.00 Euro (p.P.)
Kinder (bis 14 Jahre) 6.00 Euro (p.P.) 
  
 
  
NATURSCHAUSPIEL__32.png
NATURSCHAUSPIEL 
26.05.2019 
13:00 
16:00 
Exkursion 
Dr.-R.-Schuhstraße 2 
4863 Seewalchen am Attersee 
Ja 
Familienfreundlich 
Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …