Heuschrecken in Oberlandshaag entdecken

© Maria Schwarz

Diese Heuschreckenexkursion führt uns in einem sehr selten gewordenen Lebensraum bei Landshaag. Es handelt sich dabei um eine Magerwiese, welche in einem Teil trockenen und in einem anderen Bereich feuchten Charakter aufweist. Dieser Lebensraum wird von der Stiftung für Natur des Naturschutzbundes OÖ gepflegt. Viel Spannendes erfährt man rund um die dort zahlreich vorkommenden Heuschreckenarten, ihren Ansprüchen und ihrer Biologie.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Insektenkenner“ statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: Naturschutzbund OÖ., Telefon: 0732 / 77 92 79, Email: oberoesterreich@naturschutzbund.at

Max. Teilnehmerzahl: 18


Datum:

Zurück

.