Exkursion „Nachtschmetterlinge“ zum Naturschutzgebiet Gsieg – Obere Mähder

In der Nacht herrscht reges tierisches Treiben, selbst wenn wir Menschen wenig davon mitbekommen. Nicht nur Fuchs, Dachs und Fledermaus sind unterwegs, sondern auch viele Nachtinsekten. Im Garten fallen die Nachtfalter kaum auf, aber unter Straßenlaternen kann man sie in lauen Sommernächten oft herumschwirren sehen, denn sie werden von Lichtquellen magisch angezogen.

Die gemeinsame Veranstaltung der Marktgemeinde Lustenau mit dem
| naturschutzbund |
Vorarlberg richtet sich besonders an interessierte Familien mit Kindern und Jugendlichen. Unter Leitung des Schmetterlingsexperten Ulrich Hiermann erkunden wir mit Hilfe von Leuchttürmen die Vielfalt der nächtlichen Flieger. Die Exkursion ist Teil der österreichweiten Aktion „Erlebnis Insektenwelt“, mit der der Naturschutzbund das Wissen um Insekten fördern will.
Nähere Infos unter www.insektenkenner.at

Da es dunkel sein muss, beginnt die Exkursion erst um 21.45 Uhr und findet nur bei trockener Witterung statt - Nachfragen unter 0664 877 18 42 am Abend von 18 – 19 Uhr. Bitte Taschen- oder Stirnlampe sowie Mückenschutz nicht vergessen!

Treffpunkt: 21.45 Uhr, Vetterhof, Lustenau

Veranstalter: Marktgemeinde Lustenau und | naturschutzbund | Vorarlberg

Ort: Treffpunkt: Vetterhof, Lustenau

Datum:

Zurück

.