Kleingewässer für die Bodenseeregion - Abschlussveranstaltung des Interreg-Projektes

Gemeinsam aktiv für Kleingewässer @ Bianca Burtscher
Gemeinsam aktiv für Kleingewässer @ Bianca Burtscher

Kleingewässer sind in den letzten Jahren immer seltener geworden. Dabei sind Gewässer wie Tümpel, Weiher und kleine Seen artenreiche Lebensräume, auf die viele gefährdeten Amphibien und Insekten angewiesen sind. In den letzten viereinhalb Jahren haben sich der Naturschutzbund Vorarlberg und der Naturschutzverein Rheindelta mit Deutschen und Schweizer Partnern aus der Bodenseeregion zusammengetan, um unter der Koordination der Bodensee Stiftung dem Verschwinden der Kleingewässer entgegen zu wirken. Dabei wurden über 100 neue Kleingewässer in der Bodenseeregion neu geschaffen oder renaturiert, ein grenzüberschreitendes Netzwerk von Experten und Aktiven aufgebaut sowie über 1200 Menschen für Kleingewässer durch Exkursionen und Veranstaltungen begeistert. Die gesammelten Erfahrungen der letzten viereinhalb Jahre möchten wir Ihnen bei der Veranstaltung weitergeben und mit Ihnen darüber diskutieren!

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung via Anmeldeformular bis zum 14. Mai 2019 unter annika.woltjen@bodensee-stiftung.org .

Anfahrtsbeschreibung Milchwerk

Anmeldeformular Abschlussveranstaltung Kleingewaesser

Programm Abschlussveranstaltung Kleingewaesser

Ort: Milchwerk Radolfzell, Tagungsraum 1 im Erdgeschoss

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …