Leben in extremen Lebensräumen - Antarktis, Arktis und Hochalpen

Die Biodiversität von Pflanzen und die physiologische Anpassung von Flechten und Moosen der einzelnen Lebensräume werden dargestellt sowie die Auswirkungen des Klimawandels auf die betroffenen Ökosysteme diskutiert.                                                    
Univ.- Prof. i.R. Dr. Roman Türk, Präsident des Österreichischen Naturschutzbundes

Naturschutzbund Wien, Museumsplatz 1/Stiege 13

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …