Botanische Frühlings-Exkursion in den Wienerwald

Treffpunkt: 9 Uhr, Haltestelle Anton-Krieger-Gasse der Straßenbahnlinie 60 (in XXIII., Mauer).
Oder: 9.15 Uhr, Haltestelle Lindauer-Gasse der Buslinie 60A.

Anreise: U4-Station Hietzing (Kennedy-Brücke) ab 8.31 oder 8.41 Uhr. Oder: ab Bhf Meidling mit S-Bahn um 8.49 Uhr nach Atzgersdorf, dort umsteigen in Bus 60A ab 9.02 Uhr, bis Lindauergasse, an 9.15 Uhr: dort 2. Treffpunkt.

Ganztägige Wanderung durch das Landschaftsschutzgebiet Liesing an der Grenze von Flysch- und Kalk-Wienerwald: Mauer – Georgenberg – Pappelteich – Todtenwiese – Sterndlwiese – Gütenbachtal – Auerwiese – Eichwiese – Gasthof „Zur Schießstätte“ am Wilden Berg – Mauer.

Frühere Rückkehr jederzeit möglich.

Themen: Vorfrühlingsflora mit verschiedenen Veilchen-Arten, Anemonen usw. sowie einigen floristischen Besonderheiten wie Scilla vindobonensis / Wien-Blaustern, Pulmonaria australis / Südalpen-Lungenkraut. Vegetation: Eichen-Hainbuchen-Wald, Magerwiesen, Bachau.

Leitung: Univ.-Prof. Manfred A. Fischer

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …