Zu den Bibern nach Eichgraben

© R. Hofrichter

Biber fallen immer mehr durch ihre Tätigkeit als Baumeister auf. So auch im Raum Eichgraben. Gemeinsam mit Simone Kalettka, die sich vor Ort um die Biber kümmert und Rosemarie Parz-Gollner werden wir uns die Bautätigkeiten der gefährdeten Art anschauen und viel Interessantes zu ihrer aktuellen Situation in Niederösterreich erfahren.

Führung: Ass.-Prof. Dr. Rosemarie Parz- Gollner und Simone Kalettka
Dauer: 2-3 Stunden
Treffpunkt 10:15 Uhr am Bhf. Eichgraben-Altlengbach
Anreise: 9:28 Uhr ab Wien Westbhf. mit S50 (Richtung Neulengbach)

Teilnahme begrenzt, daher Anmeldung unter simone.kalettka@gmail.com erforderlich!

 

Datum:

Zurück

.