Wiesenvielfalts-Exkursion in Weidlingbach

co. Ilse Wrbka-Fuchsig

Unsere Wiesenvielfalts-Exkursion führt uns vom Ausgangspunkt am Weidlingbach zu Beginn vorbei an artenreichen Feuchtwiesen. Weiter geht es dann hangaufwärts zu den schönen Trockenwiesen und Wiesen bei der verfallenen Gsängerhütte im Naturpark Eichenhain. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, im Gasthaus Windischhütte einzukehren. Der Abschluss der Rundwanderung ist dann wieder der Parkplatz beim Reitstall in Weidling.

Dauer: 3-4 h

Führung: Ass.-Prof. Dr. Thomas Wrbka, DI Ilse Wrbka-Fuchsig (OG Klosterneuburg)

Treffpunkt: 09:40 Uhr Parkplatz Reitstall Weidling "Islandpferde Babenberg"

Öffentliche Anreise: Mit dem Zug S40 ab Bahnhof Wien Heiligenstadt ab 09:15 Uhr (Richtung: Tulln/Donau Stadt Bhf.) nach Klosterneuburg-Weidling Bhf. Ankunft 09:21 Uhr. Danach weiterfahrt mit dem Bus 401 (Haltestelle beim BIPA) ab 09:29 Uhr bis Endstation Weidling Reitstall Ankunft 09:40 Uhr. Von dort weiter in Fahrgemeinschaft zum Ausgangspunkt der Wanderung in Weidlingbach

Anmeldung: für Anreisende mit öffentlichen Verkehrsmitteln erbeten

Kostenbeitrag: Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €. Unsere NaturführerInnen arbeiten unentgeltlich. Danke!

Datum:

Zurück