Weidehaltung und Artenvielfalt am Beispiel Rabensburger Au

Datei-Information folgt

Führung: DI Thomas Labuda, ÖKL/Landentwicklung; Tobias Schernhammer MSc, Biologe, Biodiversitätsmanagement;, DI Manuel Denner, Landschaftsplanung
Dauer: ...
Treffpunkt: ...
Anreise: ...
Rückfahrt: ...

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Datum:

Zurück

.