Tagfalterexkursion zu den Pischelsdorfer Fischawiesen

Segelfalter © Josef Limberger

Wir gehen gemeinsam mit Mag.a. Franziska Puhm auf Tagfalter-Entdeckungstour und lernen dabei, wie man sie im Freiland bestimmen kann. Dazu besuchen wir das Naturschutzgebiet Pischelsdorfer Fischawiesen, welches gemeinsam mit den Wiesen und Auwäldern entlang der Alten Fischa ein Hotspot der Artenvielfalt in der Feuchten Ebene ist. 

Führung: Mag.a Franziska Puhm
Dauer: ca. 3 Stunden 
Treffpunkt: 9:00, Parkplatz beim Sportplatz Ebergassing
Anreise: folgt
Rückreise: folgt

Kostenbeitrag: Naturschutzbund-Mitglieder: 7,- €, Nichtmitglieder 9,- €. Unsere Naturführer*innen arbeiten unentgeltlich. Danke! 


Dieses Projekt wird durch den Biodiversitätsfonds des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie gefördert.

 

Datum:

Zurück

.