Pflegeeinsatz Pischelsdorfer Wiesen

Die Pischelsdorfer Fischawiesen werden von Landwirten nach naturschutzfachlichen Vorgaben gemäht. Einige besonders feuchte Flächen im Umfeld des Naturschutzgebietes müssen jedoch händisch gemäht werden und randlich aufkommende Gebüsche müssen von Zeit zu Zeit händisch entfernt werden.

Betreuung: Mag.a Gabriele Pfundner 0680 314 314 3
Treffpunkt: 10:00 Uhr vor Ort
Anreise: Mitfahrgelegenheit ab Wien möglich
Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk und Arbeitskleidung

Anmeldung erbeten!

Anmeldung + Auskunft unter Tel. 01/402 93 94, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr oder via E-Mail an noe@naturschutzbund.at.

COVID-19: In Anbetracht der derzeitigen Situation, bitten wir eigene Arbeitshandschuhe mitzunehmen, Abstand zu anderen Teilnehmer*innen zu halten und Werkzeuge die Sie verwenden nicht weiterzugeben. Wir haben hierfür Desinfektionsmittel dabei, so können wir gemeinsam einen produktiven Tag miteinander verbringen, an dem sich jede/jeder wohlfühlt!

Ort: Pischelsdorf

Datum:

Zurück