Pflegeeinsatz: Goldberg

co Norbert Sauberer

Das Naturschutzgebiet Goldberg beherbergt wertvolle und artenreiche Trockenrasen, die von Verbuschung bedroht sind. Ein Beweidungsprojekt zur Pflege der wertvollen Flächen ist hier geplant. Gleichzeitig gilt es, in die Trockenrasen vordringende Sträucher und Bäume zurückzuschneiden.

Dr. Norbert Sauberer wird eine kurze Einführung zum Naturschutzgebiet geben, die Arbeiten im Schutzgebiet betreffen  v.a. Gehölze schneiden und für den Abtransport zusammentragen. Geplant ist ein gemütlicher Ausklang in der Kellergasse.

Eine gemeinsame Aktion von Gemeinde Reisenberg,  NÖ Energie- und Umweltagentur und Naturschutzbund NÖ.

Betreuung: Dr. Norbert Sauberer
Treffpunkt: 14:00 Uhr Kellergasse am Goldberg (Verlängerung Goldbergweg) in Reisenberg
Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk und Arbeitskleidung

Anmeldung erbeten!

Anmeldung + Auskunft unter Tel. 01/402 93 94, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr oder via E-Mail an noe@naturschutzbund.at.

Ort: Reisenberg

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …