Naturerlebnis Rossatz/Wachau - Vom Trockenrasen zum Donau-Nebenarm

© Hannes Seehofer

Wir tauchen ein in die vielfältige Natur der Wachau rund um Rossatz. Dabei wandern wir zwischen Wald und Weingartenlandschaft über kleine artenreichen Trockenrasen am Panoramaweg Richtung Rührsdorf bis zur Donauau, wo der im LIFE+-Projekt "Auenwildnis Wachau“ wiederangebundene Nebenarm der Donau mit den neu geschaffenen Lebensräumen im Fokus steht.

Führung: Mag. Hannes Seehofer
Treffpunkt: 9:00 Parkplatz Mettenerplatz, 3602 Rossatz 
Dauer: ca. 4 Stunden
Anreise: 7:00 von Wien Franz-Josefs-Bahnhof im Regional Express 4 bis nach Krems/Donau, Weiterreise um 8:20 mit dem Bus 720 Richtung Melk bis zur Haltestelle Rossatz Kirche 
Rückfahrt: 13:50 von Rossatz Kirche mit dem Bus 720 Richtung Krems, Weiterreise um 14:52 von Krems mit dem Regional Express 4 Richtung Wien Franz-Josefs-Bahnhof 

Kostenbeitrag: Naturschutzbund-Mitglieder: 7,- €, Nichtmitglieder 9,- €. Unsere Naturführer*innen arbeiten unentgeltlich. Danke!

Datum:

Zurück

.