Exkursion: Thermenlinie und Krainer Steinschafe

© Fam. Frank

Fam. Frank, Bio-Schafbauern und Wienerwald-Wiesenmeister 2016 beweiden mit ihren Tieren unter anderem die wertvollen Trockenrasenflächen des Naturschutzbund NÖ im Naturschutzgebiet Glaslauterriegel-Heferlberg-Fluxberg und im anschließenden Tieftal und trägt so zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. Unsere Route führt uns – ausgehend von Pfaffstätten - über die schönen Wiesen des Gebietes zum Lagerplatz der Herde, wo uns ein Picknick - Jausenangebot mit Bio Fleisch- und Wurstprodukten vom Krainer Steinschaf und hausgemachten Erfrischungsgetränken im Gelände erwartet. Danach geht’s weiter zum Bhf. Gumpoldskirchen.

Dauer: ca. 3-3.5 Stunden Gehzeit; je nach Bedarf: Getränk/Proviant für zwischendurch, Wanderstöcke.
Führung: Maria Zacherl und Mag. Gabriele Pfundner
Treffpunkt: um 14:10 am Bhf. Pfaffstätten (Parkmöglichkeit)
Anreise für Zugfahrer: um 13:25 Uhr ab Bhf. Wien Mitte Landstraße mit Zug Nr. 29529 (Richtung Leobersdorf) bis Pfaffstätten Bhf.
Rückfahrt: ab Bhf. Gumpoldskirchen gegen 18:00/18:30 nach  Wien bzw. Pfaffstätten   

Anmeldung + Auskunft unter Tel. 01/402 93 94 bis spätestens Mo 11.06 (Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr). Anmeldungen ausschließlich über unser Büro! Unmittelbar vor einer Exkursion oder in einem Notfall erreichen Sie uns unter Tel. 0676-760 67 99
Kostenbeitrag: wenn nicht anders angegeben, Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €,  Jause 7.- €, Unsere NaturführerInnen arbeiten unentgeltlich. Danke!
Nicht vergessen: Festes Schuhwerk, Mückenschutz, Regenschutz, Proviant, ev. Fernglas

 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.