Exkursion in Himberg

Die Feuchtwiesen in Himberg

Die Exkursion führt uns zu den Feuchtwiesen in Himberg. In den Teichlüssen werden wir verschiedenste Vogelarten im neuen Beobachtungsunterstand erforschen können. Wir hoffen auf Bussard, Falke, Sperber und Rohrweihe! Außerdem wird es interessante Informationen rund um verschiedenste Wiesengesellschaften und über die Hydrologie des Gebietes geben.

Führung: Dr. Norbert Sauberer, Mag. Erich Kucs, Franziska Puhm

Treffpunkt: 9:00 Uhr am Bahnhof Himberg

Anreise: 8:50 Uhr von Wien Hauptbhf. mit S60 (Richtung Bruck/Leitha)

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …