Exkursion: Auf de Eichberg bei Paudorf

Ziel der Wanderung sind die Riesenmammutbäume um die Adalbertrast, einen Gedenkstein für den kreativen Forstmeister des Stiftes Göttweig, der um 1880 verschiedene Nadelbäume aus Nordamerika auf ihre Verwertbarkeit in seinem Revier prüfte. Neben den Mammutbäumen werden wir davon  auch Riesen-Lebensbäume und Douglasien näher kennenlernen. Der Weg von Paudorf dorthin wurde als Lehrpfad gestaltet und bietet Informationen und Aufgaben. Die geologischen Bedingungen – Granulit und eine eng begrenzte Auflage von Kalkkonglomerat - ermöglichen eine artenreiche Flora und Tierwelt trotz der zum größten Teil forstlichen Nutzung des Gebietes.

Führung: Dr. Herbert Hagel 
Treffpunkt: 13:15 Uhr beim Bhf. Krems (linker Parkplatz) oder ca. 15 min später am Parkplatz für Mammutbaum-Besucher am Westrand von Paudorf (Hinweistafeln im Ort) 
Anreise: 12:04 Uhr ab Wien FJ-Bhf. mit Zug REX bis Krems Bhf. weiter in Fahrgemeinschaft zum Ausgangspunkt der Wanderung. Wir bitten um Anmeldung der Teilnehmer, die einen Transport ab und zum Bhf. Krems benötigen.
Anmeldung + Auskunft unter Tel. 01/402 93 94, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr. Anmeldungen ausschließlich über unser Büro! Unmittelbar vor einer Exkursion oder in einem Notfall erreichen Sie uns unter Tel. 0676-760 67 99
Kostenbeitrag: wenn nicht anders angegeben, Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €. Unsere NaturführerInnen arbeiten unentgeltlich. Danke!
Nicht vergessen: Festes Schuhwerk, Mückenschutz, Regenschutz, Proviant, ev. Fernglas

 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.