Am Grünen Band an der Donau

© Werner Lazowski

Gemeinsam erkunden wir das Grüne Band zwischen Wolfsthal und Hainburg. Vom Bahnhof Wolfsthal gelangen wir über den Schlosspark und den Auwald ans Donauufer. Stromaufwärts begleitet uns dann der wundervolle Blick auf die Burg Devin, den Thebener Kogel und die Hainburger Berge. Anschließend wandern wir auf einem gemütlichen Waldweg durch das Nationalparkgebiet bis nach Hainburg und zur Ruine Röthelstein. Wenn wir noch genug Energie haben, bietet sich noch ein Stück des Braunsbergs an oder wir folgen dem Uferweg bis zum S-Bahnhof.

Führung: Mag.a Barbara Grabner (Kontakt, slowak. Handynummer : 00421-915-707691)
Dauer: ca. 4-5 Stunden
Treffpunkt: um 9:40 Uhr am Bahnhof in Wolfsthal
Anreise: 8:06 Uhr ab Wien Floridsdorf Bhf., 8:21 Wien Mitte Bhf. mit Zug S7 nach Wolfsthal
Rückreise: 16:03 Uhr (stündlich) ab Hainburg Bhf. mit S7
Anforderungen: feste Schuhe und Proviant - Einkehr ist erst in Hainburg möglich

Kostenbeitrag: Naturschutzbund-Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €. Unsere NaturführerInnen arbeiten unentgeltlich. Danke!

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …