Die Vogelwelt der Zayawiesen

Rohrweihe © H.-M. Berg

Das Naturdenkmal Zayawiesen am Stadtrand von Mistelbach ist der Rest einer einst ausgedehnten Feuchtwiesenlandschaft. Nach unermüdlichen Bemühungen ist es wieder gelungen, eine regelmäßige Wiesenpflege zu etablieren und so das Gebiet als Lebensraum einer vielfältigen Vogelfauna – insgesamt 105 Vogelarten konnten bisher dort nachgewiesen werden – zu erhalten.

Führung: Hans Kusy
Treffpunkt: 8:15 Uhr am Bahnhof Mistelbach
Anreise: 7:15 Uhr ab Bhf. Wien Floridsdorf mit S2 (Richtung Laa/Thaya)
Rückfahrt: 12:41 Uhr ab Bhf. Mistelbach bis Wien (im Stundentakt)
Kostenbeitrag: 6,- Euro Mitglieder, 8,- Euro Gäste

Es gelten die jeweils gültigen COVID-19 Regeln!

 

Datum:

Zurück

.