Amphibien im Tullnerfeld

Rotbauchunke © Ute Nüsken

Bei unserer Exkursion geht es um Kröten, Frösche & Co, wesentliche Elemente unserer akustischen Landschaft: das zarte Trillern der Wechselkröten, das Klanggewitter der Laubfrösche oder das verhaltene Unken der Unken! Wir folgen ihren Rufen zu den Kleingewässern im südöstlichen Tullnerfeld, deren Bedeutung für Amphibien und viele andere Organismen es so wichtig ist in Erinnerung zu rufen (Bitte beachten Sie, dass unsere Chance möglichsten viele Arten zu sehen und zu hören, stark vom Wasserstand abhängen und daher schwer vorhergesagt werden kann). 

Führung: Mag. Helmut Grabherr
Beginn: 27.4., 20:00 Uhr
Ort: Hofladen Biohof Baum, Teichgasse 10, 3441 Pixendorf
Anreise:
19:18 Uhr von Wien Westbahnhof (Cityjet Xpress5 Richtung Amstetten) bis Bahnhof Tullnerfeld. Mitfahrgelegenheit zum Exkursionsort von dort möglich.
Bitte bei der Anmeldung bekanntgeben
 
Rückfahrt: 22:20 Uhr vom Bahnhof Tullnerfeld (Cityjet Xpress5 Richtung Wien Westbahnhof) 

Datum:

Zurück

.