Breite Allianz für die Landesgrünzone

M O R A T O R I U M

5-jährige Nachdenkpause für die Landesgrünzone von der Landesregierung gefordert

Herausnahme-Stopp breit unterstützt: Ernst der Lage hat 14 Institutionen, Initiativen und Repräsentanten zusammengebracht

Auf Initiative von Bodenfreiheit ist eine breite Allianz für den Schutz der Landesgrünzone zusammengekommen. Gemeinsam haben Bodenfreiheit, Naturschutzbund, Landwirtschaftskammer, BIO AUSTRIA Vorarlberg, Initiative vau|hoch|drei, Naturschutzrat, Alpenverein, Alpenschutzverein, Initiative Lebensraum Weiler, Initiative Ludesch, Verein Konsumentensolidarität-Jetzt, Bürgermeister Rainer Siegele, Bürgerrat Kurt Bereuter und die Österreichische Hagelversicherung  einen Forderungskatalog an die Vorarlberger Landesregierung beschlossen.

Die Inhalte des Moratoriums finden Sie hier.

Das Video der Pressekonferenz gibt's hier.

Unterstützen auch Sie das Moratorium für die Landesgrünzone!

Wer diese Forderung nach einer Nachdenkpause für die Grünzone unterstützen will, schickt eine E-Mail-Nachricht mit Absender und Forderung an moratorium@bodenfreiheit.at

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …