Spannende Naturbeobachtungen im Jahr 2018

Erstmals haben wir heuer einen Jahresbericht über ALLE auf naturbeobachtung.at meldbaren Tiergruppen hinweg erstellt. Der Jahresbericht ist damit auch eine "Leistungsschau", was sich 2018 alles auf der Meldeplattform getan hat.


Wir sind nicht nur auf die reine Anzahl der eingegangenen Meldungen stolz, sondern auch auf deren Qualität – mit vielen wissenschaftlich bedeutenden Funde! Der Jahresbericht ist ein herzliches DANKESCHÖN an die vielen fleißigen MelderInnen, die unzähligen ehrenamtlich aktiven ExpertInnen sowie SpenderInnen, SponsorInnen und ProjektpartnerInnen!

Helfen auch Sie mit

Unsere Naturschutzarbeit ist vielfältig: Wir kaufen wertvolle Lebensräume frei, säubern Bäche von Müll, bewahren bunte Blumenwiesen vor dem Verschwinden, bringen Nisthilfen an, führen Nachzuchtprogramme für Edelkrebse oder "Urforelle" durch, untersuchen das Vorkommen von Wildkatze, Luchs & Co, u.v.a.m. Als gemeinnütziger Verein ist der Naturschutzbund Österreich auf die Hilfe von umweltbewussten Menschen angewiesen, um weiterhin für die Erhaltung seltener Arten und deren Lebensräume zu kämpfen.


Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …