Nationales Naturmonument!

Gute Nachrichten aus Deutschland:  Am 9. November - genau 29 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer – hat das Bundesland Thüringen sein Grünes Band zum "Nationalen Naturmonument“ erklärt. Damit steht ein 763 Kilometer langer Bereich an der Thüringer Landesgrenze, der größte Anteil am deutschen Grünen Band unter besonderem Schutz. Die  Landesregierung übernimmt damit besondere Verantwortung für den dauerhaften Schutz dieses naturgewordenen Mahnmals deutscher Geschichte.

Der Naturschutzbund Österreich gratuliert allen, die an dem großen Erfolg beteiligt waren. Allen voran seinen Freunden vom Bund Naturschutz Thüringen, die mit einer ‚monumentalen‘  Kampagne einen großen Beitrag zu dieser Entscheidung geleistet haben.


Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …