Green belt day 2020

© Alexander Schneider

Mehr als 30 Jahre ist es her, dass der Eiserne Vorhang fiel. Was damals eine Todeszone für Menschen war, bot der Natur einen wertvollen Rückzugs- und Entwicklungsraum – über 12.500 km durch 24 Staaten vom Nordkap bis zur Adria und zum Schwarzen Meer. Dieses größte Biotopverbundsystem Europas droht nun in viele kleine Einzelteile zu zerbrechen, Verkehr und wirtschaftliche Interessen sind nur zwei Gründe dafür. Doch das Grüne Band ist von unschätzbarem Wert für unsere Natur und muss unbedingt erhalten werden!

Der Naturschutzbund setzt sich als „National Focal Point“ in Österreich für das Grüne Band ein. Anlässlich des Internationalen Green-Belt-Days, dem 24. September luden wir zu einem online-Gewinnspiel. Als Preise wurden Bildbände von Landschaften am Grünen Band verlost.

P. S. Infos zum Grünen Band gibt’s auf gruenesband.at

 

 

23.09.2020

Zurück