Erstes Österreichisches Wolf-Dialogforum tagt in Linz

Der Naturschutzbund holt alle Interessensgruppen zusammen

© Josef Limberger

Der Naturschutzbund holt nun Ende September in Linz alle Interessensgruppen – vom Schafbauern bis zum Tourismusvertreter, vom Jäger bis zum Naturschützer – im Rahmen des ersten österreichischen Dialogforums zum Wolf zusammen. Auch Experten aus Deutschland und der Schweiz sind mit dabei und stehen beratend zur Seite. Ziel ist eine Annäherung der Positionen und in weiterer Folge eine für alle annehmbare Lösung der Causa Wolf.







Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …