Wertvolles Naturgebiet in unserem Fokus

© Hannes Seehofer

Um besondere Gebiete zu schützen, kaufen wir sie an und betreuen sie anschließend mithilfe von LandwirtInnen und freiwilliger HelferInnen. Ein paar Flächen (Größe: etwas mehr als 1 ha) die uns angeboten wurden und die aus Naturschutzsicht relevant sind, sind jene bei Stiefern im Bezirk Krems-Land. Dabei handelt sich um einen sehr steilen Trockenrasen, den der Besitzer einst als Weingarten ersteigert hat, einen Waldbestand und weitere Terrassen. Seit den 1950er Jahren ist dort nichts passiert. Bei unser ersten Begehung entdeckten wir auf dem Trockenrasen (ca. 5600 m²) Kuhschelle und Weiches Lungenkraut. Wir möchten diese wertvollen Flächen gern übernehmen und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns beim Kauf mit einer Spende unterstützen. So können wir gemeinsam ein weiteres Stück Lebensraum für gefährdete Tier- und Pflanzenarten sicherstellen.

Wie Sie uns unterstützen können, erfahren Sie hier.

 

 

Zurück