Vogelmord in Klosterneuburg - Brief an Bürgermeister

© Ilse Wrbka-Fuchsig

Mitten in der Brutzeit der Vögel führt die Stadtgemeinde Klosterneuburg im Stadtwald, östlich vom Reihergraben, Durchforstungen durch. Die Aktion zerstört wertvolle Natur, gefährdet brütende Vögel und gehört sofort gestoppt. Der Naturschutzbund NÖ hat deswegen einen Offenen Brief an den Klosterneuburger Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager gerichtet.

Hier gibt's den Brief zur Einsicht:

 Brief an Klosterneuburger Bürgermeister

 

 

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …