Unsere Stellungnahme zum Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz

© Franz W, pixabay

Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) hat einen Entwurf zur Novelle des EAG „Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz“ erstellt. Dieses Gesetz behandelt den Ausbau von Erneuerbaren Energieträgern in der Zukunft und tritt am 1. Jänner 2021 in Kraft. Bis zum 28. Oktober 2020 konnte jeder seine Stellungnahme dazu einbringen. Der Naturschutzbund NÖ hat das getan. In seinem Schreiben an das Bundesministerium fordert der Verein im Allgemeinen strenge ökologische Kriterien im Hinblick auf Flächennutzung und Erhaltung der Biodiversität, zu der sich Österreich bekannt hat.

Die komplette Stellungnahme können Sie hier einsehen.

 Stellungnahme zum EAG

 

Den Entwurf zum Gesetz finden Sie auf https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/ME/ME_00058/index.shtml

 

Zurück