Unser Einspruch gegen die Land-NÖ-Verordnung zur Tötung von Fischottern

© Bernard Landgraf

Das Land Niederösterreich plant aktuell eine Verordnung zur Tötung von 60 Fischottern jährlich. Der Naturschutzbund NÖ hat sich diesen Entwurf angesehen und innerhalb der offenen Frist eine Stellungnahme abgegeben. Er lehnt die Verordnung ab und erläutert seine Gründe im Schreiben an die NÖ Landesregierung vom 21.10.2019.

Die Stellungnahme zum Downloaden:

 Stellungnahme zur Fischotterverordnung der NÖ Landesregierung

 

 

 

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …