Schulwettbewerb zum Lurch des Jahres

2018 war der Grasfrosch Lurch des Jahres, 2019 ist es der Bergmolch. Er wird auch Alpenmolch genannt und gehört zur Gattung der Schwanzlurche. Beheimatet ist er vor allem in höher gelegenen Wäldern, die von Gewässern durchzogen werden. Bergmolche werden 8 - 10 cm lang. Ihr Bauch ist orangefarben. Das Männchen hat einen grau oder schwarzblauen Rücken, das Weibchen einen schwarzgrau oder schiefergrauen.

Die Österreichische Naturschutzjugend und Partnerorganisationen veranstalten im Rahmen der Auszeichnung als "Freunde des Bergmolchs" einen Wettbewerb für Schulklassen (6-18 Jahre). 

Diesmal gilt es, einen Bergmolch-Lebensraum in einem Schuhkarton-Diorama anzufertigen. Eine E-Mail mit einem Foto davon und die Angabe von Schulname, Klasse bzw. Alter an ute.nuesken@naturschutzjugend.at (Ute Nüsken, Österreichische Naturschutzjugend) und schon nimmt man der Verlosung von tollen Preisen teil: 
Ausflüge zu den Amphibien im Tiergarten Schönbrunn
Ausflüge zu den Bergmolchen im "Fuchsloch"/Tirol
Amphibienworkshop im Weinviertel
Ein paar "Kröten" für die Klassenkasse

Mitmachen und gewinnen!

Einsendeschluss ist der 10. Mai 2019

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …