Kampwandern am Samstag

© Werner Gamerith

Der Verein „Lebendiger Kamp“, der sich für ein freies Fließen des Kamps und gegen einen Kraftwerksneubau bei Rosenburg einsetzt, hat ein tolles Wanderprogramm entlang des Kamps auf die Beine gestellt.

Hier finden Sie alle Highlights. Kommen Sie samstags ins Kamptal!

Der Treffpunkt ist jeweils an der Rauschermühle beim Umlaufberg, gegenüber dem EVN-Kraftwerk Rosenburg am Kamp.

17. Februar, 10:00 Uhr: Zu Fischotter und Biber – Winterwanderung am Kamp-Umlaufberg
Halbtageswanderung am Kamp und Suche nach Anwesenheitszeichen wasserlebender Säugetiere
Mit: Erhard Kraus

24. Februar, 14:00 Uhr: Fluss – Wald – Gänsesäger
Mit: Georg Krieger und Ingrid Schmitzberger

3. März, 14:00 Uhr: Spaziergang mit Kind und Hund
Mit: Andrea Kukla

10. März, 14:00 Uhr: Pfade finden im Kamptal
Mit: Rudi Mück

17. März, 10:00 Uhr: Frühjahrswanderung am Kamp Umlaufberg
Halbtageswanderung mit Schwerpunkt Ornithologie, Waldökologie, Auwälder und Hanfwälder, FFH-Richtlinie, Naturschutz im Kamptal
Mit: Erhard Kraus

24. März, 14:00 Uhr: Wasserwege – vom Wasserzyklus in der Kulturlandschaft
Mit: Ökologe Stefan Glaser
Danach ab 18:30: Kamptal-Stammtisch

31. März, 14:00 Uhr: Alte Gemäuer in der Wildnis
Mit: Wanderführerin Sybille Steidl

7. April, 14:00 Uhr: Frühling im Auwald – mit allen Sinnen unterwegs
Eine leichte Wanderung und Naturerfahrungsspiele
Mit: Hemma Faiman

14. April, 14:00 Uhr: Vogelwelt am Kampfluss, Au und Hangwald – artenreiche Vielfalt auf engem Raum
Mit: Ornithologe Thomas Zuna-Kratky

21. April, 10:00 Uhr: Fluss – Wald – Gänsesänger
Mit: Georg Krieger und Ingrid Schmitzberger

28. April, 10:00 Uhr: Botanische Schönheiten mit dem Naturfotografen und Kamptal-Buchautor Werner Gamerith

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …