Amphibienbesuch in Groisbach

Im Februar pflegten wir mit Freiwilligen das Feuchtbiotop in Groisbach in der Gemeinde Alland und bereiteten es so für ankommende Amphibien vor. Jetzt konnten wir beobachten, dass sich bereits einiges getan hat. Die ersten Grasfrosch-Kaulquappen sind bereits geschlüpft und mehr als 100 Laichballen von Springfröschen werden sich auch bald in Bewegung setzen. Dazu gibt's Erdkröten, die noch auf Partnersuche sind.

Mehr Infos zum Projekt finden Sie hier.

 

 

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …