Welterschöpfungstag 2020

Earth overshoot day

© Martina Jobst

Der Welterschöpfungstag (auf englisch "earth overshoot day") ist der Tag, an dem die Welbevölkerung die Ressourcen, die die Erde in einem Jahr "produzieren" kann, aufgebraucht hat.

In Österreich ist dieser Tag bereits am 8. April gewesen.

Jeder Mensch verbraucht Ressourcen. Dies kann in Form des ökologischen Fußabdrucks dargestellt werden. Wir können allerdings darauf achten, dass wir diesen Verbrauch so gering wie möglich halten.

 Falls Sie ihren ökologischen Fußabdruck testen möchten, wäre hier ein Link dazu: http://www.mein-fussabdruck.at/

 

Zurück