Herdenschutz und -Management Infotag

Am 27. Juni 2019 steht BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien gemeinsam mit internationalen Österreichischen Experten und im Herdenschutz erfahrenen Landwirten allen Interessierten mit Rat und Tat zur Verfügung. Praktische Tipps und Tricks und ein reger Erfahrungsaustausch stehen im Vordergrund und sollen die Basis für eine langfristige Herdenschutzstrategie starten. In mehreren Stationen sind verschiedene Zaunsysteme für Schafe, Rinder und Pferde zu sehen. Außerdem wird der Zaunbau im hochalpinen Gelände wie auf schwierigem Terrain gezeigt. Ebenfalls wird der Einsatz von technischem Herdenschutz mit GPS und Wärmebildgeräten vorgeführt. Auch Herdenschutzhunde sind  vor Ort und Vorführungen von Hütehunden im Einsatz zur Unterstützung von Schafhirten finden mehrmals statt.

Ein Stand von BIO AUSTRIA informiert über Herdenschutzstrategien und Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Für das leibliche Wohl mit Bio-Schafprodukten ist gesorgt. Die Veranstaltung ist frei zugänglich und kostenlos. Sie findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Herdenschutz und -Management Infotag
27.06.2019, 
10:00 - 16:00
Lämmerhof Groiß (Bruderndorf 13, 3921 Langschlag)
 
 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …