Mit insektenfreundlichen Projekten zum Sieg

© Elisabeth Zottl-Paulischin

Die Insekten werden immer weniger. Das hat dramatische Auswirkungen auf Natur und Umwelt und in der Folge auch auf uns Menschen. Deshalb setzen sich viele Menschen und Institutionen bereits für den Schutz unserer Insekten ein. Auch zahlreiche Gemeinden übernehmen Verantwortung für die Zukunft ihrer Naturvielfalt und setzen Maßnahmen für insektenfreundliche Projekte. Nun bekamen die Gemeinden vom Umweltministerium und dem Naturschutzbund die Gelegenheit, im Rahmen des vielfaltleben-Gemeindewettbewerbs ihre Ideen zu präsentieren und gleichzeitig Unterstützung für die Umsetzung zu bekommen.

Zwölf Gemeinden aus sieben Bundesländern gingen dabei als Sieger hervor! Sie überzeugten mit vielfältigen und spannenden Ideen und können sich nun über bis zu € 2.000,- Umsetzungsprämie freuen. Fachliche Beratung gibt´s noch dazu.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …