Auf den Spuren der Wildkatze

© Josef Limberger

Der Fund einer - leider - toten Wildkatze im Sommer 2013 im südlichsten Waldviertel war schon eine kleine Sensation. War er doch ein Hinweis darauf, dass die scheuen Waldkatzen wieder in ihr angestammtes Gebiet in Österreich zurückzukehren versuchen. Nun gelang der Nachweis einer lebenden Wildkatze im selben Gebiet im Bereich der Wachau bei Weißenkirchen. Das Tier "tappte" in eine Fotofalle und ermöglichte mit einem großartigen Bild eine relativ sichere Bestimmung. Damit können wir davon ausgehen, dass in dieser Gegend Wildkatzen leben!

Um herauszubekommen, wo in Österreich noch oder schon wieder Wildkatzen vorkommen, haben wir im Rahmen der "Plattform Wildkatze" und mit Unterstützung örtlicher Jägerschaften punktuelle Bestandserhebungen begonnen – nämlich dort, wo in den letzten Jahren Wildkatzen entdeckt wurden. Mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln sind wir von einem flächendeckenden Wildkatzenmonitoring jedoch noch weit entfernt. Der Fotobeweis aus Niederösterreich motiviert uns jedenfalls, auch in Zukunft mit vollem Einsatz für die Rückkehr und Akzeptanz der Wildkatze in Österreich zu arbeiten!

Brandaktuell ist damit auch unser NATUR&LAND-Schwerpunktheft zum Thema Wildkatze, das gerade aus der Druckerei kommt. Sie können jetzt schon hineinschnuppern oder das komplette Heft gleich bestellen.

Zurück