Abenteuer Faltertage: Jetzt mitmachen und Schmetterlinge melden!

© Wolfgang Schruf

Endlich kommt der Sommer! Was gibt es da Schöneres, als hinauszugehen und die Natur so richtig zu genießen!

Aber ist es Ihnen schon aufgefallen, dass immer weniger Insekten zu sehen sind? Besonders augenscheinlich ist der Rückgang unserer Schmetterlinge, den bunten "Gauklern" über den Sommerwiesen.

Wir vom Naturschutzbund wollen das Überleben der Schmetterlinge sichern, dazu müssen wir aber zuerst mehr über ihre aktuelle Verbreitung wissen. Denn von vielen unserer über 200 Tagfalter-Arten wissen wir relativ wenig. Deshalb haben wir die Initiative „Abenteuer Faltertage“ ins Leben gerufen - und Sie können dabei sein und mitmachen!

Beobachten Sie bei Ihren Ausflügen, Bergtouren, Picknicks oder auch ganz einfach im Garten die Natur mit offenen Augen und melden Sie uns Ihre Schmetterlings-Sichtungen auf www.naturbeobachtung.at. Egal, ob Sie jung oder alt, Schulkind oder Pensionist, Laie oder Profi sind - nur, wenn alle mithelfen, werden wir mehr über unsere Schmetterlinge erfahren und so ihre Lebensbedingungen verbessern.

 Abenteuer Faltertage Folder

Zurück