Workshop: Flüsse gemeinsam gestalten

Erfolgreiche Flussraumplanung mit dem Gewässerentwicklungs- und Risikomanagementkonzept (GE-RM)

Modernes Flussraummanagement muss mehreren Ansprüchen gerecht werden: Einerseits gilt es, Maßnahmen für den Schutz vor künftigen Hochwassern zu setzen, andererseits sollen die ökologischen Funktionen unserer Flüsse erhalten und nach Möglichkeit weiter verbessert werden.
Mit dem Gewässerentwicklungs- und Risikomanagementkonzept (GE-RM) wurde ein Planungsinstrument entwickelt, das dem integrativen Ansatz zur Lösung dieser Problematik gerecht werden will. Ein kompakter Leitfaden des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus soll den Weg zu einem integrativen Flussraummanagement professionell begleiten.
Der Workshop informiert die TeilnehmerInnen über das Konzept „GE-RM“ und bietet Raum für den fachlichen Austausch unterschiedlicher Interessengruppen.

Zielgruppe
Die Workshops richten sich an sämtliche Organisationen und Institutionen, die sich für den Lebensraum Fluss und Flusslandschaft einsetzen – darunter Verwaltungseinheiten von Bund, Ländern und Gemeinden, Landesumweltanwaltschaften, die Fischerei, die Land- und Forstwirtschaft, der Tourismus,
BürgerInneninitiativen und Umweltschutzorganisationen sowie MitarbeiterInnen ökologischer Planungsbüros und wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen.

Programm

13:00 Begrüßung und Kennenlernen
13:20 Ökologie und Hochwasserschutz aus interdisziplinärer Sicht
13:50 GE-RM kompakt: Aufbau und Neuerungen
~ Integratives Flussraummanagement und das GE-RM
~ Stand der GE-RM-Umsetzung im Land Oberösterreich
14:15 Fragen und Antworten zum GE-RM
14:40 Pause
15:00 GE-RM umsetzen: Flüsse gemeinsam gestalten
~ Belastungssituation unserer Gewässer mit Fokus
Hochwasserschutz
~ Maßnahmen nach NGP 2015/RMP 2015:
Überblick/Vereinbarkeit der Maßnahmen/Anforderungen
für die Maßnahmenumsetzbarkeit
16:00 Positive Beispiele aus der Region
~ GEK Lungau
~ Umgesetzte Maßnahmen an Mur & Taurach
16:30 Ausblick
~ LIFE-IP-Projekt des BMNT
~ Nächste Schritte im LE-Projekt STREAM~LAND
~ Resümee zum GE-RM
17:00 Ende der Veranstaltung

Moderation
Lea Kerschner, denkstatt

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort:
Techno-Z
Jakob-Haringer-Straße 5 | 5020 Salzburg
Raum Techno 3

Anmeldung:
event@umweltdachverband.at
Anmeldeschluss 7. November 2018

Ansprechpartnerin für Rückfragen
Barbara Weichsel-Goby
Tel: 01/401 13-32
Mail: barbara.weichsel-goby@umweltdachverband.at


Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …