Exkursion und Praxistag „Öffentliches Bunt“, Blühflächen im Flachgau

Vielfalt bringt‘s. Artenreiche, bunte und dennoch pflegeleichte Freiräume liegen im Trend – auch und gerade im öffentlichen Raum. Mit einem Wildbienenexperten, einem Gärtnermeister und dem Naturschutzbund GF besuchen wir bei der Busexkusion gute Beispiele im Flachgau und hören von lokalen AkteurInnen mehr über Anlage und Pflege solcher Flächen.

Begrenzte Gruppengröße, Anmeldung bis 20. Mai | naturschutzbund | Salzburg, T. 0662/642909-11 oder salzburg@naturschutzbund.at

Teilnahmebeitrag € 25,- (exkl. Mittagessen) € 15,- für Naturschutzbund-Mitglieder & Studierende

 Programm (0,1 MB)

.

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weiterlesen …