Pflegeeinsatz: Spielbretter in Gumpoldskirchen

Ein besonderes Geschenk machte uns Frau Rita Ramsauer-Prokes mit einem artenreichen Halbtrockenrasen. Durch langjährige extensive Bewirtschaftung (Herbstmahd) haben sich viele seltene Tier- und Pflanzenarten etablieren können, darunter u.a. Adria-Riemenzunge und Hummel-Ragwurz. Wir werden das Heu zusammenrechen, damit es von einem befreudeten Landwirt abtransportiert werden kann.

Betreuung: Mag.a Gabriele Pfundner
Treffpunkt: 14:00 Uhr vor Ort
Anreise: Mitfahrgelegenheit ab Wien möglich
Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk und Arbeitskleidung

Anmeldung erbeten!

Anmeldung + Auskunft unter Tel. 01/402 93 94, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr oder via E-Mail an noe@naturschutzbund.at.

Ort: Gumpoldskirchen

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.