NÖ Naturschutztag 2017

Das Thema des diesjährigen NÖ Naturschutztag am 30. September in Krems an der Donau lautet "Natura 2000 in Niederösterreich: zwischen Zuversicht und Zweifel".

Das Programm:

09:30 Uhr: Exkursion ins Natura 2000 Gebiet Wachau nach Rossatz in die Pritzenau
Mag. Hannes Seehofer - Welterbegemeinden Wachau

12:30 Uhr: Jahreshauptversammlung des Naturschutzbund NÖ

14:00 Uhr: Eröffnung und Grußworte
Univ.-Prof. Dr. Walter Hödl - | naturschutzbund nö |
Dr. Reinhard Resch - Bürgermeister von Krems (angefragt)
NN - Vertreter des Landes Niederösterreich

14:15 Uhr: Natura 2000 - was ist das?
Zur Genese von Natura 2000, Dr. Norbert Sauberer | naturschutzbund nö | 
Was ist Natura 2000 - was kann Natura 2000? Mag. Thomas Ellmauer - Umweltbundesamt

15:00 Uhr: Natura 2000 - Wie geht das in der Praxis?
Kurzer Impulsvortrag und anschließendes gemeinsames Gespräch
Mag. Franz Maier - Energie- und Umweltagentur NÖ
Mag. Gabriele Pfundner | naturschutzbund nö |
Natursachverständiger, Umweltanwaltschaft, Gemeindevertreter (angefragt)

16:30 Uhr: Experten-Quiz Natura 2000
Walter Hödl und Team

17:30 Uhr: Gemütliches Zusammensein

 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.