Exkursion auf den Dernberg

Der Dernberg ist einer jener Weinviertler Hausberge, die aufgrund ihrer besonders bunten Blumenvielfalt bekannt sind. Im Rahmen des Museumsfrühlings in der Hundsberg Kellergasse in Hart-Aschendorf werden wir heuer erstmals auch naturkundliche Führungen zum Dernberg anbieten. Sie erfahren nicht nur Wissenswertes über die besondere Pflanzenwelt und die Tagfalter des Dernbergs, auch die Historie wird nicht zu kurz kommen. Neben der Führung auf den Dernberg stehen noch zahlreiche weitere Aktivitäten am Programm. Näheres dazu im Programm zum Download.

Führung: Mag. Margit Gross, Andreas Pospisil (Schmetterlinge) und Clemens Hopf (Historie)

Beginn: Der Museumsfrühling wird am Samstag, den 20. Mai um 14:00 Uhr eröffnet, die erste Traktorfahrt von der Kellergasse zum Dernberg startet um 14:30 Uhr, die nächsten folgen um 15:30 Uhr, 16:30 Uhr und 17:30 Uhr.

Dauer der Führung: rund 1,5 bis 2 Stunden.

Programm des Museumsfrühlings...

Die naturkundlichen Führungen finden im Rahmen des Projektes "Abenteuer Faltertage auf naturbeobachtung.at" statt.

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.