Informationsabend über den Fischotter

Dieser Abend soll jedem die Gelegenheit geben, sachliche Informationen rund um den Fischotter zu erfahren: Von der Lebensweise über die Nahrungsbeschaffung und Fortpflanzung bis hin zu den Zusammenhängen von Fischottervorkommen und Fischbesatz und den Einfluss des Menschen auf den Fisch(arten)rückgang. Außerdem werden so manche nicht auszurottende Mythen richtiggestellt.

© pixabay
Vortragender:
DI Dr. Andreas Kranz
Fischotterberater in der Steiermark & Fischotter-Ombudsmann im Burgenland, fachlicher Leiter des Projekts „Akzeptanzsteigerung für den Fischotter“     

Moderation:

Mag. Bettina Haller                                                                                                                       
Ort:

UnterWasserReich Schrems
Moorbadstraße 4, 3943 Schrems                                   
19:00 Uhr


Im Anschluss an die Vorträge ist eine Diskussionsrunde vorgesehen.

   Einladung zum Fischotterinformationsabend (0,7 MB) 

 

Ihre Anmeldung

Diese Veranstaltung wird unterstützt von Bund und Europäischer Union.

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.