Exkursion: von Schönbühel nach Aggsbach

© Peter Lengauer

Wir fahren nach Schönbühel an der Donau und wandern entlang des Weltkulturerbe-Steiges über die Hohenwarter Höhe nach Aggsbach Dorf. Nach einer Rast mit Einkehr im Gasthaus besichtigen wir die Kartause Aggsbach (mit Führung).

Dauer der Wanderung: ca. 3,5 Stunden, +/- 300 Höhenmeter, Wanderstöcke und Zwischenproviant werden empfohlen. Besichtigung/Führung in der Kartause ca. 1 Stunde.
Führung: Maria Zacherl (Tel. 0664 50 60 997)
Treffpunkt: 09:00 Uhr Bahnhof Melk an der Donau (ausreichend Parkplätze)
Anreise: 08:28 Uhr ab Bhf. Wien Meidling mit RJ 662 (Richtung Bregenz) nach St. Pölten, 08:55 Uhr ab St. Pölten mit REX 5914 (Richtung Passau) nach Melk. Gemeinsame Weiterfahrt mit dem Bus nach Schönbühel (Abfahrt 9:15 Uhr).
Rückfahrt: 16:58 Uhr ab Aggsbach Dorf mit Bus WL2 nach Melk mit Zuganschluss nach Wien
Anmerkung: Zusätzlich zum Exkursionsbeitrag fällt der Eintritt und die Führung in die Kartause Aggsbach an.

Auskunft unter Tel. 01/402 93 94, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr oder via E-Mail an noe@naturschutzbund.at. Unmittelbar vor einer Exkursion oder in einem Notfall erreichen Sie uns unter Tel. 0676-760 67 99. 
Kostenbeitrag: wenn nicht anders angegeben, Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €.

 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.