Exkursion: In die Pritzenau bei Rossatz

Auf unserer Wanderung von Rossatz nach Rührsdorf schauen wir uns die im Zuge des LIFE Projektes "Auenwildnis" geplanten Maßnahmen zur Renaturierung der Donau an und erfahren dabei viel Wissenswertes sowohl über den Wert und die Bedeutung von Auen als auch über die Möglichkeiten zur Renaturierung von Aulebensräumen.

Dauer: ca. 1,5-2 Stunden
Führung: Mag. Hannes Seehofer (Welterbegemeinden Wachau)
Treffpunkt: Bahnfahrer: 9:14 Uhr Krems Bahnhof; Autofahrer: 9:30 Uhr am Mettener Platz in Rossatz. Dort kann geparkt werden. Die Bahnfahrer werden vom Bahnhof in Krems abgeholt (Anmeldung dafür erforderlich). 
Anreise: Um 8:04 Uhr von Wien Franz-Josefs Bahnhof mit REX 2810 nach Krems
Rückfahrt: Alle gemeinsam fahren wir mit dem Autobus von Rührsdorf nach Rossatz (Abfahrt des Busses um 11:50 Uhr in Rührsdorf). Von dort mit den Autos nach Krems zur Jahreshauptversammlung (Beginn: 12:30 Uhr).

Auskunft unter Tel. 01/402 93 94, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr oder via E-Mail an noe@naturschutzbund.at. Unmittelbar vor einer Exkursion oder in einem Notfall erreichen Sie uns unter Tel. 0676-760 67 99.
Kostenbeitrag: wenn nicht anders angegeben, Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €.

 

Ort: Rossatz

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.